skyscraper

Der Maklerlohn

Ein Teil der Versicherungsprämie

In der Regel ist im Privat- und Geschäftsbereich der Maklerlohn Bestandteil der Versicherungsprämie. Für erfolgreich vermittelte Verträge und bestehende Verträge, welche in die Betreuung aufgenommen werden, erhält der Makler eine Courtage.

 

Die Versicherungsgesellschaft bekommt von Ihnen die Versicherungsprämie und zahlt einen Teil davon als Courtage an den Versicherungsmakler aus.

Bei Firmen, Selbständigen und bestimmten Arbeitnehmerprodukten besteht die Möglichkeit die Beratungsdienstleistungen nach Honorar abzurechnen.

COURTAGE

Die Bezahlung erfolgt in Form einer Courtage, die Teil der Versicherungsprämie ist und vom Versicherer an den Makler vergütet wird. Genauso wie beim ungebundenen Versicherungsvermittler.

HONORAR

Die Gegenleistung für die Beratung ist das Honorar. Für manche Angelegenheiten lohnt es sich für den Mandanten nicht, eine Abschlussprovision oder Courtage zu bezahlen. Für diese Fälle bietet es sich an, eine Obergrenze oder gleich eine Pauschale zu vereinbaren.

“Der Wert einer objektiven und unabhängigen Beratung wird erst in den letzten Jahren wirklich gewürdigt. Nicht zuletzt auch die aus dem Boden spriesenden Vergleichsplattformen sorgen für eine preissensible Mentalität. Angebote vergleichen und Geld sparen ist sicherlich wichtig und richtig, aber seit mehr als 15 Jahren sind wir auf dem Markt aktiv und die Erfahrung zeigt mit einer seiösen Beratung und einer großen Auswahl an Versicherungsgebern ist insbesondere dem Kunden geholfen, da er ohne auf die persönliche Beratung zu verzichten, das beste Paket aus einer niedrigeren Rate und enthaltenen Leistung erhalten kann. Und darum geht es doch: Eine wirtschaftlich sinnvolle Lösung zur Absicherung zu finden.”
Mario Askani • Gründer

In der Metropolregion Rhein Neckar für Sie da.

Jetzt einen Termin vereinbaren und unabhängig beraten lassen.

Eine kleine Auswahl unserer Versicherungspartner

Die auf dieser Seite genannten Marken, Logos oder Bilder sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber und urheberrechtlich geschützt.